selbst_42.jpg

Paul Maria Wittmann, Pullacher Pl.8, 81371 München

Tel. 089 - 7 23 37 26 und 089 - 64 94 57 19

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es ist das Anliegen von Paul Maria Wittmann, dem Sohn des Künstlerehepaars,
das künstlerische Erbe seiner Mutter zu bewahren, zu pflegen und der
Öffentlichkeit zugänglich zu machen sowie
das künstlerische Erbe der Fam. Wittmann-Erlacher zusammenzuführen, was
zusammen gehört.

 

Der Nachlass umfasst :

 

von Karoline Wittmann:


340 Ölbilder, Aquarelle, Radierungen, Pastelle und Zeichnungen, Dokumente und Foto aus ihrer Studienzeit in der Akademie der Bildenden Künste München (30er Jahre).

Archiv: Werkverzeichnis, Unterlagen zu Leben und Werk, Fotodokumentation zu Ausstellungen, Vorträge zum Werk, Korrespondenzen u.a.  
 
Bibliothek von KW: Ausstellungskataloge ab 1949, Literatur, Kunstbücher

 

Kunstbibliothek,

 

von Bildhauer Paul Wittmann:

figurale Arbeiten aus Holz, Ton und Gips, Foto und Dokumente, Unterlagen zu Leben und Werk

 

von Kirchenmaler Josef Wittmann:

100 Entwürfe zur kirchlichen Malerei sind seit 2014 im Diözesanmuseum Regensburg

 

von Bildhauer Josef Erlacher:

Foto und Literatur

 

Das Atelier von Karoline Wittmann kann auch besichtigt werden. Bitte schriftliche oder telefonische Voranmeldung (Kontakt).